Aufräumarbeiten im OlyNet „Rechenzentrum“

Am vergangenen Wochenende habt ihr eventuell eine längere Downtime unserer Infrastruktur bemerkt. Dies war jedoch ein geplantes Projekt und kein Fehler. Continue reading “Aufräumarbeiten im OlyNet „Rechenzentrum“” »

Veröffentlicht in Allgemein, News

Neuigkeiten bei der Android App

Wie die meisten von euch sicher bereits mitbekommen haben, planen wir vom OlyNet schon seit längerer Zeit Smartphone Apps mit Inhalten aus dem Dorf zu entwickeln. Wir freuen uns deshalb euch mitteilen zu können, dass wir mittlerweile große Fortschritte sowohl bei der serverseitigen Anwendung, als auch bei der Android Variante der App gemacht haben! In ihrer ersten Version wird die App in der Lage sein, allgemeine Informationen und aktuelle Nachrichten des OlyNet sowie gewisser Betriebe der Studenten im Olympiazentrum e.V. (z.B. der Bierstube) anzuzeigen. Außerdem werdet ihr dort die jeweils tagesaktuellen Speisekarten der Bierstube (natürlich inklusive des Tagesessens) sowie alle Tagesessen für den restlichen Monat einsehen können. Weitere Features (z.B. andere Betriebe, Events, …) werden nach und nach hinzugefügt werden.

Die Beta-Version der OlydorfApp für Android wird voraussichtlich gegen Ende der Semesterferien (also im September) verfügbar werden. Bitte beachtet, dass sich dieser Termin auch durchaus nochmal verschieben kann, falls es wider Erwarten zu größeren Problemen kommt. Solltet ihr Interesse haben, bei diesem ersten Testlauf mitzuhelfen, schreibt uns einfach unverbindlich eine Email an app@olynet.eu und gebt die Emailadresse eures Google Accounts mit an. Letztere ist notwendig, damit wir euch den Zugriff auf die Beta-Version der App im Play Store gestatten können, wenn es soweit ist.

Wir planen die App natürlich auch für iOS herauszubringen. Hierfür gibt es allerdings leider noch keinen Zeitplan. Falls ihr das ändern und bei der Entwicklung der App mithelfen wollt, meldet euch in einer unserer Sprechstunden oder schickt eine Email an mitmachen@olynet.eu.

Veröffentlicht in Allgemein, Projekte

Neuzugang in unserem Servercluster

Dürfen wir vorstellen: *Trommelwirbel*….

Unser neuester Serverzugang ist eine nette kleine 1HE-Maschine von HP, ein ProLiant SE316M1. Dieser dritte VM-Host ergänzt unsere beiden bereits vorhandenen Maschinen und wird verschiedene VMs hosten, z.B. eine dritte Datenbankserverinstanz.

Den Einbau des Servers in unser Rack wollen wir möglichst bald mit einer größeren Umbau- und Aufräumaktion verknüpfen und alle Weichen dafür stellen, dass unsere Technik in Zukunft verlässlich und ausfallsicher läuft.

Insbesondere für das Hosting unserer OlydorfApp, die bald in die Betaphase gehen wird, ist dieser Server eine äußerst wichtige Komponente. Im OlyNet haben wir als studentischer und gemeinnütziger Verein chronisch nur wenige Mittel zur Verfügung, insbesondere für teure und leistungsstarke Elektronik. Daher haben wir vor einiger Zeit beschlossen gebrauchte Serversysteme anzuschaffen. Da diese jedoch ein etwas höheres Ausfallrisiko haben, bilden wir (möglichst) alle Systeme redundant ab.

Unseren häufig zitierten Webcluster werden wir eines Tages hier in einem ausführlichen Artikel beschreiben. Bis dahin könnt ihr hoffentlich bereits die Technik im Hintergrund erleben, indem ihr fleißig unsere App nutzt.

Veröffentlicht in News

Ein frohes neues Jahr und Hardware

Innenansicht IBM x3650 M3

Das Team von OlyNet möchte euch allen ein frohes neues Jahr 2016 wünschen, auch wenn wir dafür bereits etwas spät sind. Wir wollten aber undbedingt noch ein paar gute Neuigkeiten mit den Grüßen verbreiten. Continue reading “Ein frohes neues Jahr und Hardware” »

Veröffentlicht in News

Überarbeitung unserer Infrastruktur

HTTPS auf Olynet.eu

Vielleicht habt ihr in den letzten Tagen und Wochen öfters mal diese Seite gesehen:

Cluster Problems

Nervig, ich weiß. Leider ließ sich das nicht ganz vermeiden, da wir sowohl unsere Webseite, als auch unsere gesamte Infrastruktur recht stark überarbeitet haben. Dafür solltet ihr jetzt nicht wie früher erst einige Sekunden warten müssen, bis sich unsere Webseite öffnet. Im Detail haben wir einiges geändert (Achtung, es wird technisch ;)). Zum einen sind wir von PHP FastCGI auf PHP-FPM umgestiegen. Dieser Schritt halbierte die serverseitige Generierung von Webseiten in etwa. Außerdem sind wir bei (fast) allen unseren Systemen beim Betriebssystem von Debian 7 auf das neue Debian 8 umgestiegen. Dies hat nicht nur einen neueren und schnelleren Betriebssystemkern zur Folge, sondern ermöglichte auch den Einsatz einer neueren Webserversoftware (Apache 2.4), welche ebenfalls deutlich schneller ist. Die Umstellung verlief natürlich nicht ganz reibungslos, was die oben gezeigte Fehlermeldungen zur Folge hatte. Es kann übrigens sehr gut sein, dass ihr diese Meldungen morgen nocheinmal sehen werdet, da wir für den ganzen Tag eine Coding Session geplant haben, in der wir unter anderem unseren Webcluster weiter optimieren wollen. Falls euch das interessiert, seid ihr herzlich dazu eingeladen morgen spontan in unserem Büro vorbei zu schauen!

Außerdem haben wir jetzt auch eine Menge neuer Inhalte auf unserer Seite. Auf der Mitglieder Seite könnt ihr sehen, wer alles so bei uns mitmacht. Auf unserer Projekt Seite findet ihr jetzt auch Informationen zu unserem zweiten großen Projekt: dem Druckservice. Und in unserem Bewohnerportal findet ihr auch neue Informationen. Leider sind bei der Umgestaltung unserer Webseite einige tote Links entstanden, die wir in nächsten Zeit beheben wollen.

HTTPS auf Olynet.eu

Vielleicht ist euch auch aufgefallen, dass seit einigen Tagen ein grünes Symbol in der Adresszeile eures Browsers auftaucht, wenn ihr eine unserer Seiten besucht. Dies liegt daran, dass wir unsere Seite komplett auf HTTPS umgestellt haben. Dies bedeutet für euch, dass alle Daten, die zwischen euch und unseren Seiten ausgetauscht werden, jetzt mit modernsten Verschlüsselungsverfahren gesichert sind. Unter anderem benutzen wir eine Technik nahmens Perfect Forward Secrecy, die eure Verbindungsdaten selbst dann schützt, falls unsere privaten Schlüssel einmal kompromittiert werden sollten. Möglich wurde das, da uns der DFN Verein Zertifikate ausgestellt hat. Die Umstellung kann leider zu Problemen mit alten Webbrowsern (z.B. mit dem Internet Explorer auf Windows XP oder noch älteren Systemen) führen. Dies lässt sich aber leicht mit der Installation eines modernen Webbrowsers wie z.B. Firefox beheben, was wir grundsätzlich jedem empfehlen würden (veraltete Browser sind eine der Hauptquellen für Infektionen mit Schadsoftware).

Veröffentlicht in Allgemein